Über mich

Das bin ich - Claudia. 
Ich habe drei große Leidenschaften: Meine Familie. Schreiben. Reisen. 

Meine Familie besteht aus meinem Mann Flo, unseren beiden Kindern und unserem Hund Frodo - gemeinsam wohnen wir am schönen Niederrhein. Und ich liebe das Rheinland und seine Menschen!

Trotzdem habe ich immer Fernweh nach der Welt. Ich finde es herrlich zu reisen, neue Länder und fremde Kulturen zu entdecken und träume davon, mal eine lange Reise zu machen, ohne an die Schulferien gebunden zu sein. Da werde ich aber noch ein wenig warten müssen… Bis dahin erinnere ich mich gerne an meine vergangenen Urlaube und freue mich schon auf den nächsten!

Und das Schreiben? Das hat in meinem Leben tatsächlich sehr früh eine Rolle gespielt. Schon in der Schule habe ich gerne Liebesgeschichten geschrieben, aber sie natürlich nie jemandem gezeigt. Nach dem Abitur habe ich das Schreiben zum Beruf gemacht und über zehn Jahre als Texterin in einer großen Werbeagentur gearbeitet, wo ich mir Kampagnen für viele Marken ausgedacht habe. 

Als Mama habe ich dann eine kleine Pause eingelegt und eine Weile keine Zeilen mehr zu Papier gebracht.  Bis ich eines abends die Idee zu einem Roman hatte. Einfach so - und sie ließ mich nicht mehr los. Aus dem ersten Gedanken wurden erst ein paar Sätze, dann Kapitel und nach vielen Wochen mein Debütroman "Restsüße". Im September 2018 habe ich ihn veröffentlicht –  und er wurde ein echter Überraschungshit. Das Buch schaffte es wenig später sogar in die Top 100 der Amazon Kindlecharts und hielt sich dort monatelang. Inzwischen hat das Buch mehrere Zehntausend Leser gefunden. 

Seitdem habe ich mit "Die Untiefen zwischen uns" eine weitere Geschichte veröffentlicht und freue mich voller Stolz auf das baldige Erscheinen meines dritten Romans. 

Für mich ist das ein wahr gewordener Traum! Ich bin unbeschreiblich glücklich, dass ich Euch, meine Leser, mit meinen Büchern entspannte, romantische und gut unterhaltsame Lesestunden bereiten darf. Und freue mich darauf, Euch noch viele weitere Geschichten über die Liebe zu erzählen. Ihr wisst schon: Mit viel Gefühl, aber ohne Zuckerguss.